Kapton® FMT - wärmeleitendes Kapton® mit Hochtemperatur-Kleber

Kapton® FMT ist eine Kombination aus der bewährten wärmeleitenden Variante Kapton® MT und einer Fluorpolymerbeschichtung. Diese beidseitig aufgebrachte, nur 2,5 µm dicke Schicht aus FEP (Fluorethylenpropylen) ist bei deutlich über 280°C aufschmelzbar. Sie wirkt dann als Schmelzkleber und ergibt eine sehr gute Verklebung auf sich selbst.

Durch die FEP-Beschichtung erreicht Kapton® FMT einen cti-Wert von 0 (1) und hat eine sehr geringe Dampfdurchlässigkeit. Durch die Wärmeleitfähigkeit der 25µm dicken Kapton® MT Schicht eignet sich dieses Produkt zum Isolieren von Heizelementen (z.B. PTC) in Heizern und zur Herstellung von Flächenheizungen (Heizfolien, Folienheizungen).
Durch die gute chemische und sehr hohe thermische Widerstandsfähigkeit können mit Kapton® FMT auch chemisch und thermisch belastbare Kabelisolationen (spiralige Umwicklung und Verkleben im Heißlufttunnel; hot-wrapping) hergestellt werden.

Kapton® 120FMT 616 (Kapton® FMT) Datenblatt