Sehr dünne Heatpipes aus isolierter Kupferfolie

Bei begrenztem Bauraum oder als schnell zu montierende Lösung bieten sich Wing-Kühler an.

Diese frei konfigurierbaren Minikühler aus isolierten Kupferfolien nehmen extrem wenig Platz ein, erreichen aber dank der großen Oberfläche aber merkliche Kühlleistung. Der Kupferkern (kann auch nur einseitig isoliert sein und aus 50....300 µm starker Kupferfolie bestehen) spreizt die Wärme sehr schnell auf eine große Fläche und kühlt so effizient und preiswert Hotspots ab.

CMC Klebetechnik fertigt nach Kundenvorgabe. Es stehen verschiedene Klebstoffe, Kupferstärken und Isolationsfolien zur Verfügung. Die Stückzahl kann "1" betragen oder auch 100.000 Stück.

Verschiedene Möglichkeiten von Heatpipe Konstruktionen aus Kupferfolien
Praktische Ausführung eines IC-Kühlers