Isolationswerkstoffe für Hybrid- und vollelektrische Automobile

Das erste „Automobil“ von Carl Benz von 1886 kam noch weitgehend ohne Elektrik aus – die Hochspannungszündanlage stellte nahezu die gesamte Elektrifizierung dar. Heutige Fahrzeuge ähneln dagegen „rollenden Schaltschränken“, die mit zunehmender Elektrifizierung des Antriebs immer höhere Anforderungen an die Isolierwerkstoffe stellen.